Tipps & Tools vom Experten

Powergrip GT4 Zahnriemen aus Neopren

Die neuste Riemengeneration aus EPDM

Technische Merkmale:

  • Teilungen 8, 14
  • Zugstrang aus Glasfaser, Aramid auf Anfrage

 Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Besteht aus einer innovativen Ethylen-Elastomer-Mischung (EPDM)
  • Weltweit verfügbar
  • Elektrisch leitfähig gemäß ISO 9563
  • Hohe Positioniergenauigkeit
  • Einsetzbar bei festen Achsabständen
  • Geräuscharmer Lauf
  • Erweiterter Temperaturbereich von -40°C / +120°C
  • Halogenfrei
  • Kann ohne Systemanpassung PowerGrip HTD Zahnriemen und GT3 Zahnriemen ersetzen

Branchenspezifische Sonderausführungen:

  • Silikonfrei Ausführung
  • Sonderbreiten
  • Kältebeständige Ausführung
  • Öl- und hitzebeständige Ausführung
  • Elektrisch leitfähige Ausführung
  • Doppelt verzahnte Ausführung
  • Geschliffener Rücken
  • Profilierter Rücken
  • Sonderzugstränge
  • Private Brand Labeling
  • Ausführung für feste Achsabstände

Der neue GT4™ Zahnriemen ist dank seiner überragenden Leistungsfähigkeit as optimale Antriebselement für eine Vielzahl von Anwendungen, in den unterschiedlichsten Branchen wie z.B.: 

  • Allgemeiner Maschinebau / Anlagentechnik / Gerätebau
  • Bau und Bergbau
  • Abfüll- und Verpackungsanlagen für die Getränke-, Food- und Non-Food Industrie
  • Automatisierung
  • Forst- und Landwirtschaft
  • Druckmaschinen
  • Fördern & Heben / Materialfluss / Logistik
  • Holzbearbeitungsmaschinen / Massivholz-Bearbeitung
  • Medizintechnik / Labortechnik
  • Mess- und Prüftechnik / Materialprüfmaschinen / Maschinen zur Werkstoffprüfung und Bauteilprüfung
  • Textilmaschinen / Textilveredlungsmaschinen
  • Werkzeugmaschinen / Produktionssysteme

Bei GT4™ Zahnriemen handelt es sich um die Weiterentwicklung der bisher bestellten GT3™ - Zahnriemen, vgl. hierzu die Gates-Herstellererklärung vom 21.02.2021, einsehbar hier und in unserem Downloadbereich.

Der Gates® PowerGrip™ GT4™ wurde mit modernster Technologie und materialwissenschaftlichem Know-how entwickelt und ersetzt ab sofort den bisherigen GT3 Zahnriemen in den Teilungen 8M & 14M.
Der wesentliche Unterschied zu den bisherigen GT3 Zahnriemen besteht im Einsatz einer innovativen Ethylen-Elastomer-Mischung (EPDM), die – im Gegensatz zur bisher eingesetzten Materialkomponente Chloropren – auch langfristig in ausreichendem Maß als Rohstoff zur Verfügung stehen wird.

Selbstverständlich sind die Powergrip GT4 Zahnriemen ebenfalls in den bisherigen Riemenlängen und anwendungsoptimierten Ausführungen erhältlich.

Eine optimale Riemenauswahl - unter Berücksichtigung der Lebensdauer - kann nie pauschal getroffen werden, sondern ergibt sich immer aus den individuellen Anforderungen der jeweiligen Anwendung und Branche. Wird der Antriebsriemen spezifiziert ausgewählt und perfekt auf die Zahnscheibe abgestimmt, optimiert sich der Wirkungsgrad nicht nur des Zahnriemenantriebs, sondern des gesamten Antriebstrangs. Gerne stehen Ihnen unsere Anwendungstechniker bei der Auswahl des passenden Synchronriemens für Ihre Aufgabenstellungen beratend zur Seite.
Nutzen Sie einfach unser Formular zur Projektanfrage oder sprechen Sie uns gerne an:

Email: anwendungstechnik(ät)walther-flender(punkt)de
Telefon: +49 211 7007-205