Tipps & Tools vom Experten

(Kopie 1)

Hybrid Rubber Classic Neopren-Zahnriemen

Die Walther Flender Lösung für den mittleren bis unteren Leistungsbereich

Technische Merkmale:

  • Leistungsbereich: bis zu 500 kW bis 33 m/s Umfangsgeschwindigkeit
  • Teilungen: 3,5,8,14,20
  • Zugstrang aus Glasfaser

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Weltweit verfügbares Ersatzteil
  • Verbesserung der inneren Spannungsverteilung
  • Hohe Wirtschaftlichkeit
  • Gute Biegewilligkeit und geringe Dehnung
  • Hoher Wirkungsgrad
  • Konstante Winkelgeschwindigkeit
  • Weder Schmierung noch Nachspannen notwendig

Branchenspezifische Sonderausführungen:

  • Silikonfrei Ausführung
  • Sonderbreiten
  • Kältebeständige Ausführung
  • Öl- und hitzebeständige Ausführung
  • Elektrisch leitfähige Ausführung
  • Doppelt verzahnte Ausführung
  • Geschliffener Rücken
  • Profilierter Rücken
  • Sonderzugstränge
  • Private Brand Labeling
  • Ausführung für feste Achsabstände

Der Hybrid Rubber Classic Zahnriemen ist besonders für Anwendungen im mittleren bis unteren Leistungsbereich geeignet. Durch die weit verbreitete HTD-Verzahnung ist der Antriebsriemen als Ersatzteil weltweit verfügbar. Die spezielle halbrunde Zahnform verbessert die Spannungsverteilung und ermöglicht eine höhere Gesamtbelastung. Die starken Glasfaserzugstränge zeichnen sich durch eine große Zugfestigkeit, eine außerordentlich gute Biegewilligkeit und eine geringe Dehnung aus.

Hierdurch ist er für den Einsatz in einer Vielzahl von Branchen und Anwendungen geeignet:

  • Allgemeiner Maschinenbau / Anlagentechnik / Gerätebau
  • Abfüll- und Verpackungsanlagen für die Getränke-, Food- und Non-Food Industrie
  • Druckmaschinen
  • Fördern & Heben / Materialfluss / Logistik
  • Holzbearbeitungsmaschinen / Massivholz-Bearbeitung
  • Medizintechnik / Labortechnik
  • Mess- und Prüftechnik / Materialprüfmaschinen / Maschinen zur Werkstoffprüfung und Bauteilprüfung
  • Textilmaschinen / Textilveredlungsmaschinen
  • Werkzeugmaschinen / Produktionssysteme

 

Eine optimale Riemenauswahl - unter Berücksichtigung der Lebensdauer - kann nie pauschal getroffen werden, sondern ergibt sich immer aus den individuellen Anforderungen der jeweiligen Anwendung und Branche. Wird der Antriebsriemen spezifiziert ausgewählt und perfekt auf die Zahnscheibe abgestimmt, optimiert sich der Wirkungsgrad nicht nur des Zahnriemenantriebs, sondern des gesamten Antriebstrangs. Gerne stehen Ihnen unsere Anwendungstechniker bei der Auswahl des passenden Synchronriemens für Ihre Aufgabenstellungen beratend zur Seite.

Nutzen Sie einfach unser Formular zur Projektanfrage oder sprechen Sie uns gerne an:

Email: anwendungstechnik(ät)walther-flender(punkt)de  

Telefon: +49 211 7007-205