Riemenspannungsmessgerät WF-TM Nano

Schnell, einfach, zuverlässig

Technische Merkmale:

  • Messbereich von 10 bis 600 Hz
  • Messgenauigkeit 10-400Hz ± 1%, > 400Hz ± 2%
  • 2 x 8 Zeichen LCD Display
  • Stromversorgung: 2 x 1,5V Micro (AAA-Zellen)
  • > 48h Dauermessung

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Schnelle und einfache Messung der Riemenvorspannung
  • Hohe Messgenauigkeit
  • Vollelektronisch und ausgestattet mit modernster Mikroprozessortechnik
  • Einsetzbar bei Keilriemen, Zahnriemen und Kraftriemen
  • Messergebnis unabhängig von Art, Farbe und Beschaffenheit des Antriebriemens

Eine exakte Vorspannung wirkt sich extrem positiv auf die Lebensdauer des Antriebriemens aus. Das Messgerät WF-TM Nano dient zur schnellen und einfachen Messung der Riemenvorspannung. Es ist vollelektronisch und mit modernster Mikroprozessortechnik ausgestattet. Dies führt zu einfacher Handhabung und hoher Messgenauigkeit. Gemessen werden können sämtliche Keil-, Zahn- und Kraftriemen, die sich im angegebenen Messbereich von 10 bis 600 Hz befinden. Da das akustische Messprinzip genutzt wird, haben Art, Farbe, und Beschaffenheit des Riemens keinen Einfluss auf das Messergebnis. Genutzt wird das Prinzip der erzwungenen Saitenschwingung. Wird ein Impuls auf den Riemen übertragen, dann vibriert er zunächst in allen Schwingungsarten, wobei die hochfrequenten Schwingungen schneller abklingen als die Grundschwingung. Die Schwingungsfrequenz der Grundschwingung steht mit der Riemenvorspannung in einem festen Verhältnis. D.h. je höher die Saitenfrequenz bei gleichem Riemen desto höher ist die Riemenvorspannung. Kurzum: Das Messgerät WF-TM Nano ist die exakte und zugleich einfache Methode zur Einstellung der geeigneten Riemenvorspannung.

 

Weiterführende Informationen, technische Daten und Betriebshinweise finden Sie auch in unserem Downloadbereich.