Elektromotoren in ATEX-Ausführung

Für explosionsgefährdete Anwendungsbereiche

Technische Merkmale:

  • Maximale Leistung: 18,5 kW
  • Polzahlen: 2,4,6
  • Effizienzklassen: IE1, IE2
  • Baugrößen: 56-160
  • Explosionsgeschützte Motoren für ZONE 1, ZONE 2, ZONE 21 und ZONE 22

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Hohe Wirtschaftlichkeit
  • Kurze Lieferzeit
  • Hohe Qualität

Durch das perfekt aufeinander abgestimmte Zusammenspiel der Walther Flender Elektromotoren und Getriebe schaffen wir die Basis für einen hoch effizienten und zugleich wirtschaftlichen Antriebsstrang.

Die Walther Flender Elektromotoren in ATEX-Ausführung entsprechen der Richtlinie 94/9/EG (ATEX 95) und werden zur Vermeidung von Explosionsgefahren eingesetzt. Durch die explosionsgeschützte Ausführung unserer Elektromotoren können diese unbedenklich in chemischen und petrochemischen Industriebereichen, Gaswerken und Gas-Versorgungsunternehmen, Tankstellen, Kokereien, Mühlen, Kläranlagen, bei der Förderung von Erdöl und Erdgas, in der Holzindustrie und nahezu allen weiteren explosionsgefährderten Industriebereichen eingesetzt werden.

Eine optimale Auswahl des Getriebemotors kann nie pauschal getroffen werden, sondern ergibt sich immer aus den individuellen Anforderungen der jeweiligen Anwendung. Wird der Getriebemotor spezifiziert ausgewählt, optimiert sich der Wirkungsgrad des gesamten Antriebsstranges. Gerne stehen Ihnen unsere Anwendungstechniker bei der Auswahl des passenden Getriebes für Ihre Aufgabenstellungen beratend zur Seite. Sprechen Sie uns einfach an!

 

Weiterführende Informationen, technische Daten und Betriebshinweise finden Sie auch in unserem Downloadbereich.